Stoizismus und New York -Interview mit Hanna Hansen, ehemalige Kickbox-Weltmeisterin

Hanna Hansen bringt Schwung in diese trübe Corona-Herbst-Zeit! Im Interview haben wir sehr viel gelacht und dennoch kommt der Kopf nicht zu kurz. Hanna, ehemalige Kickbox-Weltmeisterin, erzählt uns, warum Kickboxer sensible Menschen sind, was die Faszination am Kampfsport ist und warum ihr eine Erfahrung als DJ in New York den Stoizismus näher brachte. Nebenbei überrascht sie immer wieder aufs Neue mit ihrem positiven Blick aufs Leben. Außerdem verrät sie, warum sie gerade jetzt die Plattenspieler wieder aus dem Keller holt. Sie ist zweifache Mutter, Model, DJ und Kickboxerin. Mittlerweile vermittelt sie ihr Können an andere KickboxerInnen weiter und wird bald in einer Serie zu sehen sein, das ist aber eigentlich noch top secret…  

Schenkst du uns nach dem Hören zwei Minuten deiner Zeit? Dann freue ich mich zusammen mit meinen Gästen über eine 5-Sterne-Bewertung von dir bei Apple Podcasts!

Follow-up: 
Auf Instagram findest du Hanna mit weiteren wertvollen Tipps unter @hannahansenofficial. Und mich findest du auf LinkedIn unter meinem Namen Daniela Dihsmaier und auf Instagram unter @freiwasser.

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.