• Brutal Mental; der Podcast für mentale Stärke

    Let’s talk about Stress! – Interview mit der Humanbiologin Dr. Carina Petrasek

    Irgendwie hat doch jeder Stress. Und fast täglich erhalten wir irgendwelche Tipps, wie wir damit umgehen können. Und doch bleibt das meiste erstaunlich austauschbar und an der Oberfläche. Meine Hörer wissen längst: ich grabe gerne tiefer. 

    Und so habe ich einen besonderen Gast zum Podcast-Gespräch eingeladen. Frau Dr. Carina Petrasek ist Apothekerin und Humanbiologin. 

    Sie hat sich auf Stoffwechselprozesse und Mikro-Nährstoffe spezialisiert und arbeitet häufig mit Patienten, die von anderen Medizinern bereits aufgegeben wurden. Wie Carina auf ihre Lösungen kommt und was Stress damit zu tun hat, erfahre ich von ihr in dieser Podcast-Folge. Auch zeigen wir auf, wo sich ihre Vorgehensweise und meine Arbeit als Coach (Schwerpunkt: mentale Leistungsfähigkeit) treffen und wie unsere Themen zusammenspielen. Denn Kopf und Körper lassen sich nicht trennen. Anhand von kleinen Fallbeispielen arbeiten wir mit einem zwinkernden Auge und einer ordentlichen Portion Humor die möglichen Ansatzpunkte heraus.
    Schenkst du uns nach dem Hören zwei Minuten deiner Zeit? Dann freue ich mich zusammen mit meinen Gästen über eine 5-Sterne-Bewertung von dir bei Apple Podcasts!

    Follow-up: 
    Carina ist wie ich ein ASICS FrontRunner, so wurde ich auf sie aufmerksam. Wir beide stehen als Markenbotschafter hinter dem ASICS Motto: Sound Mind Sound Body. Auf Instagram findest du Carina mit weiteren wertvollen Tipps unter @carinaxtri. Und mich findest du auf LinkedIn unter meinem Namen Daniela Dihsmaier und auf Instagram unter @freiwasser.

    Folge direkt herunterladen

    Let’s talk about Stress! – Interview mit der Humanbiologin Dr. Carina Petrasek

    Irgendwie hat doch jeder Stress. Und fast täglich erhalten wir irgendwelche Tipps, wie wir damit umgehen können. Und doch bleibt das meiste erstaunlich austauschbar und an der Oberfläche. Meine Hörer wissen längst: ich grabe gerne tiefer. 

    Und so habe ich einen besonderen Gast zum Podcast-Gespräch eingeladen. Frau Dr. Carina Petrasek ist Apothekerin und Humanbiologin. 

    Sie hat sich auf Stoffwechselprozesse und Mikro-Nährstoffe spezialisiert und arbeitet häufig mit Patienten, die von anderen Medizinern bereits aufgegeben wurden. Wie Carina auf ihre Lösungen kommt und was Stress damit zu tun hat, erfahre ich von ihr in dieser Podcast-Folge. Auch zeigen wir auf, wo sich ihre Vorgehensweise und meine Arbeit als Coach (Schwerpunkt: mentale Leistungsfähigkeit) treffen und wie unsere Themen zusammenspielen. Denn Kopf und Körper lassen sich nicht trennen. Anhand von kleinen Fallbeispielen arbeiten wir mit einem zwinkernden Auge und einer ordentlichen Portion Humor die möglichen Ansatzpunkte heraus.
    Schenkst du uns nach dem Hören zwei Minuten deiner Zeit? Dann freue ich mich zusammen mit meinen Gästen über eine 5-Sterne-Bewertung von dir bei Apple Podcasts!

    Follow-up: 
    Carina ist wie ich ein ASICS FrontRunner, so wurde ich auf sie aufmerksam. Wir beide stehen als Markenbotschafter hinter dem ASICS Motto: Sound Mind Sound Body. Auf Instagram findest du Carina mit weiteren wertvollen Tipps unter @carinaxtri. Und mich findest du auf LinkedIn unter meinem Namen Daniela Dihsmaier und auf Instagram unter @freiwasser.

    Folge direkt herunterladen

    Vom Mut, anders zu sein. – Interview mit einer ungewöhnlichen Frau, die unsere Perspektive verändern kann.

    Kim ist eine ungewöhnliche und spannende Frau. Sie ist heute 50 Jahre alt. Im Jahr 2010 entschied sie sich den Weg zu gehen, den sie schon seit sie ein Kind ist, fühlte. Sie war optisch ein Junge, doch sie fühlte sich als Mädchen. Das brachte ihr sehr viel Abwehr und Mobbing ein. Denn ihr damaliger Arbeitgeber, eine Bank, wollte diesen neuen Weg zwar offiziell unter dem Titel „Diversity“ mitgehen, aber hinter verschlossenen Türen zeigte sich, dass es Menschen eben immer noch sehr schwer fällt, Anderssein zu akzeptieren. Wie Kim ihren Weg trotzdem weiterging und es geschafft hat, ein Leben zu führen, dass sie zufrieden macht, erzählt sie in dieser Podcast Folge. Gleichzeitig öffnet sie mir und hoffentlich vielen Zuhörern die Augen und Ohren für eine neue Sicht auf viele Themen. 


    Schenkst du mir nach dem Hören zwei Minuten deiner Zeit? Dann freue ich mich zusammen mit Kim über eine 5-Sterne-Bewertung von dir bei Apple Podcasts!

    Follow-up: 
    Kim schütze ich und nenne daher keine Kontaktdaten. Mich findest du auf LinkedIn unter meinem Namen Daniela Dihsmaier und auf Instagram unter @freiwasser.

    Folge direkt herunterladen

    Vom Mut, anders zu sein. – Interview mit einer ungewöhnlichen Frau, die unsere Perspektive verändern kann.

    Kim ist eine ungewöhnliche und spannende Frau. Sie ist heute 50 Jahre alt. Im Jahr 2010 entschied sie sich den Weg zu gehen, den sie schon seit sie ein Kind ist, fühlte. Sie war optisch ein Junge, doch sie fühlte sich als Mädchen. Das brachte ihr sehr viel Abwehr und Mobbing ein. Denn ihr damaliger Arbeitgeber, eine Bank, wollte diesen neuen Weg zwar offiziell unter dem Titel „Diversity“ mitgehen, aber hinter verschlossenen Türen zeigte sich, dass es Menschen eben immer noch sehr schwer fällt, Anderssein zu akzeptieren. Wie Kim ihren Weg trotzdem weiterging und es geschafft hat, ein Leben zu führen, dass sie zufrieden macht, erzählt sie in dieser Podcast Folge. Gleichzeitig öffnet sie mir und hoffentlich vielen Zuhörern die Augen und Ohren für eine neue Sicht auf viele Themen. 


    Schenkst du mir nach dem Hören zwei Minuten deiner Zeit? Dann freue ich mich zusammen mit Kim über eine 5-Sterne-Bewertung von dir bei Apple Podcasts!

    Follow-up: 
    Kim schütze ich und nenne daher keine Kontaktdaten. Mich findest du auf LinkedIn unter meinem Namen Daniela Dihsmaier und auf Instagram unter @freiwasser.

    Folge direkt herunterladen

    Stoizismus und New York -Interview mit Hanna Hansen, ehemalige Kickbox-Weltmeisterin

    Hanna Hansen bringt Schwung in diese trübe Corona-Herbst-Zeit! Im Interview haben wir sehr viel gelacht und dennoch kommt der Kopf nicht zu kurz. Hanna, ehemalige Kickbox-Weltmeisterin, erzählt uns, warum Kickboxer sensible Menschen sind, was die Faszination am Kampfsport ist und warum ihr eine Erfahrung als DJ in New York den Stoizismus näher brachte. Nebenbei überrascht sie immer wieder aufs Neue mit ihrem positiven Blick aufs Leben. Außerdem verrät sie, warum sie gerade jetzt die Plattenspieler wieder aus dem Keller holt. Sie ist zweifache Mutter, Model, DJ und Kickboxerin. Mittlerweile vermittelt sie ihr Können an andere KickboxerInnen weiter und wird bald in einer Serie zu sehen sein, das ist aber eigentlich noch top secret…  

    Schenkst du uns nach dem Hören zwei Minuten deiner Zeit? Dann freue ich mich zusammen mit meinen Gästen über eine 5-Sterne-Bewertung von dir bei Apple Podcasts!

    Follow-up: 
    Auf Instagram findest du Hanna mit weiteren wertvollen Tipps unter @hannahansenofficial. Und mich findest du auf LinkedIn unter meinem Namen Daniela Dihsmaier und auf Instagram unter @freiwasser.

    Folge direkt herunterladen